Tana French: Schattenstill

Posted on Mai 18, 2012 by Nina
Quelle: Scherz Verlag

Quelle: Scherz Verlag

Bereits der erste Krimi der Autorin Tana French mit dem Titel „Grabesgrün“ wurde mit dem Edgar Allan Poe Award ausgezeichnet und entwickelte sich zu einem Bestseller, wie auch die darauf folgenden Romane. Im kommenden Monat erscheint ihr vierter Krimi, der den Titel „Schattenstill“ trägt.

Wie so gerne bei Tana French werden wir mal wieder in ein kleines Kaff in Irland versetzt: Broken Harbour ist fast schon eine Geisterstadt in der Nähe von Dublin. Nur ein paar Häuser sind bewohnt. Eines Tages findet man in einem von ihnen eine ganze Familie tot auf. Die Kinder wurden erstickt und die Eltern erstochen. Rätsel geben dabei unter anderem seltsame Löcher in den Wänden auf. Auf den Fall wird einer der besten Ermittler angesetzt: Detective Mike Kennedy. Doch auch er hat schon bald mit den Ereignissen in Broken Harbour zu kämpfen…

„Schattenstill“ von Tana French erscheint am 6. Juni auf Deutsch im Scherz Verlag. Geboren wurde die Autorin in den USA, aufgewachsen ist sie jedoch in Irland, Italien und Malawi. Seit 1990 ist Dublin ihre Heimat, wo sie eine Schauspielausbildung machte und zunächst für Theater, Film und Fernsehen arbeitete bis sie schließlich zum Schreiben kam.

Auch interessant:

  1. Tana French – Grabesgrün
  2. Tana French – Totengleich
  3. Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest
  4. Arne Dahl: „Gier“

Leave a Reply

Name

Email

Website