Oh wie schön! Ein Blogaward für mich

Posted on Oktober 14, 2009 by Lilly

kreativbloggerBesser spät als nie, möchte ich mich bei Kari und Holly für den Kreativ-Blogger Award bedanken. Falls ihn mir sonst noch jemand überreicht haben sollte, dann seid mir bitte nicht böse, wenn ich Euch nicht erwähne. Irgendwie scheinen die Trackbacks bei mir nicht zu funktionieren.

Die Regeln

  1. Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat. haekchen
  2.  Kopiere das Logo und platziere es in deinem Blog. haekchen
  3. Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast. haekchen
  4. Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
  5. Nominiere 7 ‘Kreativ Bloggers’.
  6. Verlinke diese Blogger bei dir.
  7. Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.

Sieben Dinge, die noch nicht über mich bekannt sind? Hm …

  1. Bei mir beginnt die Weihachtszeit (nagut, zumindest die Weihnachtsvorfreude) mit den ersten Süßigkeiten im Supermarkt.
  2. Ich meckere im Sommer über die Hitze und im Winter über die fehlende Sonne.
  3. Ich bin ein Prokrastinationsgenie. Wer fauler ist als ich, ist tot.
  4. Ich lebe vegan.
  5. Manchmal ist es mir wichtiger bestimmte Bücher zu besitzen, als sie zu lesen.
  6. Ich bin entweder Frühaufsteher oder ein extremer Langschläfer. Aufstehzeiten zwischen 8 und 11 Uhr kenne ich nicht.
  7. Ich werde bald auswandern.

Nominieren möchte ich niemanden, da der Award schon seine Runde gemacht hat, und es irgendwie auch nicht Sinn der Sache ist, dass jeder ihn bekommt. Oder doch?

Ich zeige einfach mit dem Finger auf meine Linkliste, die ich demnächst auch aktualisieren werde.


Auch interessant:

  1. Fernstudium literarisches Schreiben: Ich habe mich angemeldet

Comments

  • Natira on Oktober 14th, 2009

    Oh, auswandern? Bald? Geht es in die Heimat von John Irving?

  • Lilly on Oktober 15th, 2009

    Nein. Schweden – das heilige Schweden. (und meine Augen beginnen wieder zu leuchten … ;) )

  • Natira on Oktober 16th, 2009

    seufz,

    schön!

  • Katha on Oktober 20th, 2009

    Wow, nach Schweden auswandern klingt echt toll! Und ich drücke dir die Daumen, dass auch alles so wird, wie du es dir vorstellst :)

    Vegan leben, das stelle ich mir extrem schwierig vor…auch wenn es natürlich schon seine positiven Seiten hat…da nehme ich doch gleich meinen virtuellen Hut vor dir ;)

  • Mart on Oktober 22nd, 2009

    Echt Schweden? Zufällig Stockholm?

    Lycka till i Sverige :)

  • Lilly on Oktober 26th, 2009

    Tusen Tack! :)
    Der Ort steht noch nicht fest, aber ich bin eher ein Natur- und weniger ein Großstadtmensch.

Leave a Reply

Name

Email

Website