Twilight – der Film

Posted on Januar 16, 2009 by Lilly

Trotz Fieber und hysterischen Hustenanfällen habe ich mich gestern noch mit ins Kino geschleppt. Ich musste diesen Film sehen und mir selbst eine Meinung bilden. Kritiker haben von einem langweiligen und unlogischen Film gesprochen. Dass Edward zu blass geschminkt wäre und bei dieser Blutanämie jeder skeptisch werden müsste. Zu wenig Action, zuviel Herumgeschnulze.
Witzig, dass die meisten Texte, die ich in der Art gelesen habe, von Männern verfasst worden sind.

Einige Dinge sind mir auch negativ aufgefallen. Bestimmte Dialoge wurden einfach nur furchtbar umgesetzt – oder falsch übersetzt, ich weiß nicht. Sie haben mich an Rosamunde Pilcher-Figuren erinnert. Viele Szenen wurden ganz frei interpretiert und man hat viele Dinge geändert. Warum? War das Buch nicht gut genug? Wenn dort drin steht, dass sie für ihren Vater kocht, warum gehen sie im Film dann jeden Tag ins Bistro?
Wieso kann sie sich im Film sofort an Jacob erinnern und trifft ihn auch vor dem Strandausflug? Warum ist ihr Zimmer grün gestrichen und nicht blau, wie im Buch erwähnt? Warum gibt es Nachbarn?
Im Buch hieß es, dass Laurant eine blass-olive Hautfarbe hat. Im Film war er ein Schwarzer. Angelina hatte keine hellbraunen Augen und hellbraune Haare. Sie war dort asiatischer Abstammung, genau wie Eric. Amerika ist multikulturell, ich weiß, aber trotzdem hat der Film keine Quotenschwarze und Co. nötig.
Aber ich habe darüber hinweg gesehen. Stephenie hatte beim Film nicht viel mitzureden – das hat man gemerkt – aber ihre Bücher bleiben für mich unangefochten. Was in Ihnen steht ist wahr und nichts anderes.

Toll fand ich die Schauspielerauswahl. Bis auf Angela, Eric und Laurant sahen alle in etwa aus, wie ich sie mir vorgstellt habe.
Die Landschaftsaufnahmen waren atemberaubend, die kleinen “Liebes”szenen absolut und überdimensional romantisch und die Musik ein Meisterwerk.
Ich habe oft Gänsehaut gehabt- allein aufgrund der Melodien und der schönen Bilder, die ganze Emotionen getragen haben.
Ich würde ihn mir jederzeit ein zweites Mal ansehen und bin gespannt auf die nächsten Teile.
Weiß jemand, ob mit der jetzigen Besetzung bereits Verträge für vier Filme gemacht worden sind?

Wer sich den Film nicht anschauen will, aber trotzdem neugierig ist, hier zwei tolle Szenen:
(leider sehr schlechte Qualität)

Comments

  • Sonja on Januar 16th, 2009

    Mensch, du scheinst ja hin und weg zu sein von diesem Film und den Büchern. Erst vor ein paar Tagen habe ich zu mir gesagt, dass ich mir das wirklich nicht antun muss – insbesondere, weil ich bis auf “Interview mit einem Vampir” Vampirfilme an sich für schlecht halte (mir ist außer dem oben genannten noch kein guter ungekommen). Aber mal schauen, vielleicht, wenn mich die Lust auf was Romantisches irgendwann doch packt…

  • Eva on Januar 16th, 2009

    Ich glaube das dürfte so einer der seltenen Fälle sein, wo mir der Film besser gefällt als das Buch. Die beiden Youtube-Szenen finde ich nämlich ganz gut.
    Ich werde ihn mir dann auf DVD ansehen, bin schon sehr gespannt darauf :)
    Gute Besserung wünsch ich dir!

  • Angelcurse on Januar 17th, 2009

    Wollte dir ein Trackback senden, aber das geht anscheinend hier nicht? Naja, in meinem Blogbeitrag “Bisherige Einschätzungen zum “Twilight”-Film habe ich dich verlinkt :-)

  • holly on Januar 17th, 2009

    ich liiiebe die bücher:) und auch wenn der film nicht alle meiner erwartungen erfüllt hat fand ich ihn großartig. ich habe eine freundin für beides begeistern können, die fantasy und vampirgeschichten hasst und sie ist jetzt genauso ein fan wie ich geworden,mir gings bis zu diesen büchern nicht anders. also nur empfehlenswert;-)

  • holly on Januar 17th, 2009

    Wir waren ja in der Premiere, aber wie man in meinem Blog sehen kann, hatte ich die Originalversion ja schon Wochen vorher ( Ich kann nur immer wieder sagen, ich liebe die amerikanische Fangemeinde +20 (; )
    Wenn du die Möglichkeit hast ( genauso wie bei den Büchern… ), schau ihn auf Englisch. Manche Übersetzungen haben mich echt ein wenig irritiert ( Was für den kleinen Hunger, zum Beispiel. Milchreiswerbung *grusel* In der Originalversion heißt es “You brought a snack”. ).
    Trotz allem bin ich immernoch froh, dass du die Bücher magst (;

  • Angel75 on Januar 19th, 2009

    Hallo!!

    ich bin zwar schon 33 jahre alt, aber ich fand den Film einfach nur schön.Nicht immer das typische Blutgesauge.
    Und die beiden hauptdarsteller einfach super, sie haben ihre Rolle gelebt: Super

  • sweet kiss on Februar 11th, 2009

    Der Film ist so mega toll….
    ich hab den 3 mal gesehen!!
    i love Robert und Twilight

  • Isi on April 21st, 2009

    Twilight ist total cool !!!!!!!!!!
    Ich hoffe Kristen und Rob kommen noch zusammen!

  • yvonne on April 23rd, 2009

    Twilight ist total Cool ganz besonders Tayler .
    Tayler ist soooooooooooooo süssssss.

Leave a Reply

Name

Email

Website