Abschiedslied

Posted on Mai 9, 2008 by Lilly

“Wann sehen wir zwei uns wieder? Werde ich grau sein, Enkel haben und schmerzende Glieder?”
“Wenn die Sonne untergeht. In einer Zeit in der man mich versteht.”
“Dann wenn alle Kämpfe gewonnen und verloren sind?”
“Und die pure Leidenschaft aus mir rinnt.”
“DJ Ötzi die Massen zum Tanzen bringt?”
“Und vom Verfall aus lautester Kehle singt!”

»Tanz, tanz Anette, hab Spaß!
Wie eine kunterbunte Marionette
Tu’s wie Sylvia Plath- erstick an Gas!
Dein Kopf im Herd, mein Liebling?
Ist es das wert?
Frag ich mich und sing’
Von Trauer im warmen Regen
Vom Segen im eisigen Schauer
Von Dir, Ötzi und auch Claudia Roth
Genau genommen vom qualvollen Tod.«

“Wann sehen wir zwei uns wieder?”

“Still, sei still und knie nieder!
Ich hab keine Hoffnung, keinen Humor, kein Chic und auch kein Geld
Liebe nennst Du diese endlose Gier?
Es gibt kein du und ich, kein Wir.
Unter gehen wird sie, diese blinde Welt!”

Leave a Reply

Name

Email

Website